Kommunalwahl in Neumünster 2 Landesvorsitzende mit dabei!

 

Die NPD nimmt an der Kommunalwahl in der Stadt Neumünster teil. Dort leistet der NPD Ratsherr Mark Proch seit 5 Jahren hervorragende politische Arbeit, sehr zum Mißfallen der anderen Ratsherren aus den etablierten Parteien. Die NPD in Neumünster wird in ihrem Wahlkampf auch von benachbarten Kreisverbänden und von Kameraden aus Hamburg bei der Flugblatt-Verteilung unterstützt, so auch am 17. April als Lennart Schwarzbach, Vorsitzender in HH und Ingo Stawitz, Vorsitzender in S-H Flugblätter im Norden der Stadt verteilten. Nach dem gewonnenen zweiten Verbotsverfahren gegen die NPD, ist die NPD, zum Verdruß der Etablierten, weiterhin politisch aktiv und vertritt die wirklichen politischen Alternativen.

 

 

 

 

 

 

 

Ingo Stawitz

Bezirksvorsitzender

Uetersen den 18.04.2018


 
zurück |

 

 

DS-TV