Jahreshauptversammlung am 11.08.2018

 

Am Sonnabend den 11.August wurde die Jahreshauptversammlung in Itzehoe durchgeführt. Kreisvorsitzender Ingo Stawitz leitete die Versammlung und gab zusammen mit dem Schatzmeister Rechenschaft ab für das Jahr 2017. Der Schwerpunkt der politischen Arbeit lag in der Arbeit zur Bundestagswahl. Es wurden viele Flugblätter verteilt und auch Plakate gehängt. Weiterhin wurden Maßnahmen ergriffen, um die Kameraden in Neumünster zur Kommunalwahl in Mai 2018 zu unterstützen. Dort konnte das Ergebnis verdoppelt werden so, daß jetzt 2 Ratsherren in der Stadt die Deutschen vertreten.

Ein neuer Kreisvorstand bestehend aus 7 Personen wurde gewählt. Vorsitzender Ingo Stawitz wurde erneut gewählt und bestätigt. In seiner Rede machte Stawitz darauf aufmerksam, daß die AFD viele Punkte der NPD aufgegriffen hat und die NPD von der Programmatik und der vielen Jahre Vorarbeit her, den Boden für einen solchen Sinneswandel in Teilen der deutschen Bevölkerung gelegt hat.

 

 

 

Rudolf Rosenthal

Stellvertreter im KV

Uetersen den 14.08.2018


 
zurück |

 

 

DS-TV